Aktuelles

Zerbster Volksstimme - Helmut Rohm - schrieb am 18.10.2014: 
 
Henrik Horst und Anastasia Pluhm 
 
    Beim Tanzturnier des TSZ BlauGold Berlin gingen Henrik Horst/Anastasia Pluhm vom Tanzclub Zerbst an den Start. Im ersten Wettbewerb ging es zunächst darum, sich in den Standardtänzen zu beweisen. Fast die gesamte Konkurrenz kam aus Berlin. Für die beiden Zerbster war es erst das dritte Standardturnier. Dennoch konnten sie die fünf Wertungsrichter in der Vorrunde mit weiteren sieben Paaren überzeugen und kamen ins Finale. Hier konnten sich beide über Platz zwei freuen. Nach fünfstündiger Wartepause stand mit dem Lateinwettbewerb der zweite Start des Tages an. Dieses Turnier galt für die beiden jungen Tänzer vor allem als Standortbestimmung. Sichtlich nervös waren sie dann auch in der Vorrunde mit weiteren neun Paaren. Als beide dann für das Finale aufgerufen wurden, war die Freude groß. Mit einem fünften Platz beendeten sie diesen langen Turniertag in Berlin. (hro)